MINZ-COUSCOUS (orientalisch)

IMG_20170821_164014.jpg

Minz-Couscous mit gerösteten Kichererbsen

orientalisch
..............................................................................................................................................
PERSONEN 2 // VORBEREITUNG 20min // ZUBEREITUNG 10min // TOTAL 30min
..............................................................................................................................................
Zutaten:

  • 1 Dose Kichererbsen

  • 1 Aubergine

  • 150g Couscous

  • 4 EL Olivenöl

  • 2 TL Kurkuma, Meersalz

  • 1 Granatapfel

  • 1 Bund Minze

  • 1 Zitrone

  • 8 -10 Datteln

  • 2 Handvoll Babyspinat

  • 2 EL Mandelmus oder Sesammus

 

Steps:

  1. Ofen vorheizen - 200 Grad.

  2. Kichererbsen abspülen und gut trocknen, Aubergine in 1 cm Scheiben schneiden.

  3. Kichererbsen mit 2 EL Öl, 2 TL Kurkuma und 1 TL Salz vermischen und neben den Auberginen (mit Öl bestreichen und salzen)ca. 20 Min. auf dem Backblech rösten.

  4. Couscous nach Packung zubereiten. Die gehackte Minze unterheben und mit dem Saft einer halben Zitrone und Salz abschmecken.

  5. Datteln schneiden, evtl. entkernen.

  6. Das Mandel- oder Sesammus mit dem restlichen Zitronensaft, etwas Wasser, 1/2 TL Salz evtl. etwas Agavendicksaft abschmecken.

  7. Jetzt den Salat in die Gläser schichten. Ganz unten den Minz-couscous, Datteln, Granatapfelkerne, ausgekühlte Aubergine, Kichererbsen, Dressing, ganz oben den Spinat.

  8. Eignet sich hervorragend zum mitnehmen, dann aber das Dressing separat transportieren.

Andy Raab